zurück 

Archiv Rock und Revolte

Jerry Lee Lewis - Whole Lotta Shakin' Going On (1957)

 

Lewis Jerry Lee, geboren 1935, amerikanischer Sänger und Pianist, war eine der bedeutendsten und umstrittensten Gestalten des Rock-and-Roll in den fünfziger Jahren. Geboren in Ferriday (Louisiana), spielte Lewis seine erste Platte 1956 im Sun Records Studio in Memphis ein, wo schon die Karriere von Elvis Presley begonnen hatte. Bereits seine zweite Single, "Whole Lotta Shakin' Goin' On", wurde wegen ihrer angeblichen Obszönität von zahlreichen Radiostationen boykottiert

 Zur Lewis Jerry Lee-Biografie >>>>